Betriebsförderung

für Neuansiedelung bzw. Neueröffnung

ab 1. Oktober 2015 gem. GR-Beschluss vom 22.09.2015

Die Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark gewährt für die Neuansiedelung bzw. Neueröffnung eines Betriebes eine Förderung.

Die Förderung ist abhängig von der zu leistenden Kommunalsteuer und beträgt maximal die Höhe der Kommunalsteuer des Betriebes in den ersten beiden Betriebsjahren.

Die konkrete Höhe wird durch Gemeinderatsbeschluss festgelegt und wird die Förderung erst nach Vollendung dieser zwei Betriebsjahre ausbezahlt. Ein Ansuchen mit Begründung bzw. Nachweis der Neuansiedelung bzw. Neueröffnung ist vorzulegen.

Auf die Förderung besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch.