Österreichweit live ausgestrahlt

wurde "Unterwegs in Österreich" vom Kirchplatz in St. Veit am Vogau

Der Kirchplatz von St. Veit am Vogau war am 27. und 28.02.2018 Bühne für die ORF-Sendungen "Daheim in Österreich" und "Guten Morgen Österreich". Live wurden diese beiden Produktionen österreichweit aus der Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark ausgestrahlt.

Bei "Daheim in Österreich" am 27.02.2018 von 17:30 – 18:30 Uhr war als Promi Schlagersängerin Natalie Holzer zu Gast. Experte Herbert Hasenbichler, Geschäftsführer des Landesverbandes für Brandverhütung, gab Tipps zur Brandverhütung in den eigenen vier Wänden. Heike Berner, Rechtsanwältin, berichtete darüber, wie Verlassenschaften erfolgreich abgewickelt werden. Aufgekocht wurde von Stefan Hack, Koch im Kogel3, ein saftiger Fledermausspieß vom Schwein an Papaya Grammelgemüse. Als Ortsreportage sah man das Handwerkerdörfl von Gerhard Seher in Pichla bei Mureck.

Am 28.02.2018 gingen Eva Pölzl und Oliver Zeisberger mit "Guten Morgen Österreich" schon recht zeitig, bei frostigen Temperaturen von -20 °C, um 06:30 Uhr auf Sendung. Als Tagesthema wählte man "Die Macht der Manipulation", worüber Professor Johannes Steyrer sprach.

In der Ortsreportage waren die Pfarrkirche, die blauen Moorfrösche und die Baum-Quelle im Karwald zu sehen. In „Einfach gut“ kochte Lisi Kainz Sterz-Kräuter-Laibchen mit Sauerrahm-Dip auf. Als prominente Gäste waren Marco Wagner und Dave Brown, bekannt durch Spaßvideos und Lieder in Facebook und Youtube, vor Ort. Als Gäste erzählten Josef Friedl über seine Leidenschaft zum Legobauen und seiner größten Legosammlung weit und breit.

Roswitha Krenn und Sohn David sind Vizestaatsmeister beim Radfahren und gaben Tipps, wie man auch bei kalten Temperaturen nicht auf den Drahtesel verzichten muss. Anita Fastl will mit dem Motorrad um die Welt reisen und den Weltrekord brechen. Sie startet am 06. Mai bei der Wirtschaftsschau in St. Nikolai ob Draßling. Pfarrer Robert Strohmaier, bereits als Motorrad-Pfarrer bekannt, gab persönliche Einblicke in seine Leidenschaft. Sänger und Musiker Max Waltl mit Romeo übernahm den musikalischen Part und die beiden gaben „Aint no sunshine, when she‘s gone“ und „Hallelujah“ zum Besten.

Besonders beeindruckend sind auch die Technik und der technische Aufwand, der hinter einer solchen Produktion steckt. Zwei LKW-Anhänger, die zusammengebaut werden und schlussendlich auf einigen Hydraulikstützen zu stehen kommen, bilden das Studio. Mit dabei sind auch ein Regie-, Satelliten-, Technik- und Grafikwagen. Zwei Stromaggregate liefern die Energie für unzählige Scheinwerfer, Mikrofone, Kameras und Heizung. Insgesamt sind 30 bis 35 Personen an „Unterwegs in Österreich“ beteiligt.

Jene, die sich bei den eisigen Temperaturen aus dem Haus getraut haben, konnten sich beim Foodtruck mit gratis Kaffee und Tee stärken. Die Damen der Katholischen Frauenbewegung servierten Sterz mit Schwammerlsuppe und Grammeln.

Ein tolles Erlebnis, das viele positive Eindrücke aus der Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark ausgesendet hat. Ein großer Dank gilt natürlich auch dem gesamten Team des ORF und den Außendienstmitarbeitern der Gemeinde, die diese Live-Sendungen möglich gemacht haben.

Angemerkt sei an dieser Stelle noch, dass bei diesem Sendungsformat Politik, Politiker, Religion und Pfarrer generell nur in speziellen Ausnahmefällen vorkommen und es daher seitens des ORF auch nicht vorgesehen war, dass Bürgermeister Gerhard Rohrer oder seine Vertretungen zu Wort kommen.

Sendung verpasst? Hier nachsehen!

Daheim in Österreich: http://tvthek.orf.at/profile/Daheim-in-Oesterreich/13887572/Daheim-in-Oesterreich/13967544

Guten Morgen Österreich 06:35 Uhr: http://tvthek.orf.at/profile/Guten-Morgen-Oesterreich-0635/13887643/Guten-Morgen-Oesterreich-0635/13967703

Guten Morgen Österreich 07:35 Uhr: http://tvthek.orf.at/profile/Guten-Morgen-Oesterreich-0735/13887644/Guten-Morgen-Oesterreich-0735/13967766

Guten Morgen Österreich 08:35 Uhr: http://tvthek.orf.at/profile/Guten-Morgen-Oesterreich-0835/13887645/Guten-Morgen-Oesterreich-0835/13967765

Kontakte

Josef Friedl - Legoteam Friedl
www.brickteam-friedl.at
Tel: 0664 / 8497855
Reiterweg 17, Rabenhof, 8423 St. Veit in der Südsteiermark
An jedem 1. Samstag im Monat gibt es einen Tag der offenen Tür mit Legoflohmarkt. Um Anmeldung wird gebeten!

Max Waltl - Musiker und Sänger
https://www.facebook.com/max.waltl.7
https://www.facebook.com/strokepack

Elisabeth Kainz Kräuterpädagogin - Landhaus Kainz
http://www.landhaus-kainz.at/

Anita Fastl - Mit dem Motorrad um die Welt
https://www.grizzlyraceteam.ch/2018/02/09/welcome-osterreich-mit-anita-fastl-am-start/

Handwerkerdörfl Pichla bei Mureck
Gerhard Seher
Infos und Kontakt: http://www.museen.vulkanland.at/museen/30.htm

Fotos

Hinter den Kulissen