Einstimmig für Bürgermeister und Gemeindevorstand

Bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates wurden Bürgermeister und alle Vorstandsmitglieder einstimmig gewählt.

Die Steirische Gemeindeordnung sieht vor, dass die neu gewählten Gemeinderatsmitglieder binnen einer Woche nach Rechtskraft der Gemeinderatswahl einzuberufen sind. Die konstituierende, also erste Sitzung nach dem Kräfteverhältnis der Gemeinderatswahl 2020 musste innerhalb von 2 Wochen nach der Einberufung der Gemeinderäte stattfinden. So geschehen in der Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark am Donnerstag, 23. Juli 2020 im Kultursaal St. Veit am Vogau.

Die konstituierende Sitzung des Gemeinderates und die Wahl des Gemeindevorstandes sind durch das an Jahren älteste Mitglied des Gemeinderates zu leiten und hatte somit Harald Schögler diese Aufgabe inne. Dabei wurde er von den beiden Vertrauenspersonen Annemarie Voit und Manfred Bresnig unterstützt.

Alle anwesenden Mitglieder des neugewählten Gemeinderates leisteten zu Beginn der konstituierenden Sitzung das vorgeschriebene Gelöbnis, der Republik Österreich und dem Land Steiermark unverbrüchliche Treue zu bewahren, die Bundesverfassung und die Landesverfassung sowie alle übrigen Gesetze gewissenhaft zu beachten, alle Aufgaben unparteiisch und uneigennützig zu erfüllen, die Amtsverschwiegenheit zu wahren und das Wohl der Gemeinde nach bestem Wissen und Gewissen zu fördern.

Im Anschluss wurden die Vorstandsmandate ermittelt, wovon vier (Bürgermeister, 1. Vizebürgermeister, Kassier, weiteres Vorstandsmitglied) auf die ÖVP fielen und eines (2. Vizebürgermeister) auf die SPÖ. Die Wahl aller Vorstandsmitglieder ging einstimmig vonstatten. Als Bürgermeister wurde Gerhard Rohrer gewählt. Erster Vizebürgermeister wurde Georg Pock, zweiter Vizebürgermeister wurde Harald Schögler und in der Funktion des Gemeindekassiers wurde August Jöbstl bestätigt. Zum weiteren Vorstandsmitglied wurde Michaela Lorber ernannt. Mit Frauenpower und viel Gespür für die Jugend will sie die Anliegen aus der Bevölkerung nun auch im Gemeindevorstand vertreten.

Weiters wurden die Verwaltungs- und Fachausschüsse und die Anzahl deren Mitglieder beschlossen. Die Angelobung von Bürgermeister Gerhard Rohrer und den beiden Vizebürgermeistern Georg Pock und Harald Schögler durch Bezirkshauptmann Manfred Walch wird am Montag, 27. Juli 2020 in Spielfeld erfolgen.