Lange Nacht der Museen

Erleben Sie die Pfarrkirche St. Veit am Vogau bei Nacht.

Am Samstag, dem 6. Oktober 2018, findet die nächste „ORF-Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich statt. Bereits zum 19. Mal initiiert der ORF diese Kulturveranstaltung. Museen und Galerien öffnen ihre Türen für kulturinteressierte Nachtschwärmer von 18.00 bis 01.00 Uhr Früh. In St. Veit am Vogau präsentiert sich die Pfarrkirche an diesem Abend mit einem tollen Programm.

Besucher können aus dem reichen Angebot ihre persönlichen Highlights wählen und alle teilnehmenden Häuser und Veranstaltungen mit nur einem Ticket besuchen.

Im Bezirk Leibnitz beteiligen sich folgende Museen und Ausstellungen an der Langen Nacht der Museen: Tempelmuseum Frauenberg, Sanitärmuseum Leibnitz, Galerie Marenzi Leibnitz, Römerhöhle Aflenz, Museum Flavia Solva, Kernöl-, Puppen- und Schulmuseum Labugger Lebring, Grottenhof, Schloss Seggau

Vom Tourismusverband Leibnitz-Südsteiermark wird ein kostenloser Shuttlebus zur Verfügung gestellt, der im 30 bis 45 Minutentakt zwischen den teilnehmenden Museen im Bezirk Leibnitz verkehrt. Tickets und Booklets erhalten Besucher bei allen beteiligten Häusern im Vorverkauf sowie direkt auch am Tag der Veranstaltung.

Ticketes

Regionale Tickets kosten € 6,– und berechtigen zum Besuch der teilnehmenden, regionalen Museen. Freier Eintritt gilt für Kinder bis 12 Jahre. Tickets sind auch vorab schon im Marktgemeindeamt St. Veit in der Südsteiermark erhältlich.

Programm in der Pfarrkirche St. Veit am Vogau

Kirchen- und Orgelführungen zu jeder vollen Stunde
Erleben Sie die Pfarrkirche St. Veit am Vogau bei einer Kirchen- und Orgelführung mit einem kurzen Orgelspiel. Erfahren Sie mehr über die Innenausstattung, die bedeutenden Deckenfresken und entdecken Sie verborgene Winkel des barocken Kirchenhauses.

Ausstellung von 18:00 – 01:00 Uhr
Bestaunen und bewundern Sie die wertvollsten Exponate und Reliquien der Pfarrkirche St. Veit am Vogau.

Kreatives Bauen von 18:00 - 22:00 Uhr
Die Kinder- und Jugendlichen bauen und gestalten mit Miniaturbausteinen kreative Objekte mit Unterstützung vom Legoteam Friedl aus Rabenhof. Eine kleine Legoausstellung und eine Legozeitreise veranschaulichen die Entwicklung der beliebten Bausteine im Gwölb des Pfarrhofes.

Bürgermeister Gerhard Rohrer und Pfarrer Robert Strohmaier laden ein: „Nutzen Sie die Gelegenheit, besuchen Sie die Pfarrkirche St. Veit am Vogau und die Museen und Ausstellungen im Bezirk zu einem unschlagbaren Eintrittspreis. Machen Sie von diesem einzigartigen Kulturangebot Gebrauch und entdecken Sie unsere Heimat und die verborgenen Schätze unserer Region. Ich freue mich auf Ihren Besuch, der sich in jeder Hinsicht lohnt!“

Download

Flyer Lange Nacht der Museen